Training

Schießkeller Parz:

Mitglieder haben jeden Mittwoch und Freitag (06:00-22:00 Uhr) Zugang zu den Schießständen (Nur nach erfolgter Einschulung für Beleuchtung und Luft-Absaugung).

Für andere Zugangstage bitte mit der Vereinsleitung wegen der Freischaltung in Verbindung setzen.

Gäste haben nur Zutritt an den Schießtagen MI und FR (19:00-22:00 Uhr) gegen eine Gebühr von € 20,- und Vorweis eines gültigen Waffenbesitzdokuments.

Der Zugang wird mit EDV kontrolliert – kein Zutritt zum Vereinsraum! Der Schießkeller ist mit Video überwacht!

Freigelände in See (Kematen/Innbach):

Mitglieder haben freien Zutritt, Gäste nur gegen Gebühr von € 20,- und Vorweis eines gültigen Waffenbesitzdokuments.

Jeden letzten Samstag im Monat (März bis Oktober) ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, ausgenommen GSSV-Veranstaltungen!

 

Im Freigelände See – Training mit Kurzwaffen:

Öffnungszeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Tagesgebühr für Nicht-Mitglieder € 20,-

 

Im Freigelände See – Training mit Langwaffen: Gewehrstand 100 m.

Öffnungszeit von 09:00-16:00 Uhr.

Gebühr für Nicht-Mitglieder (bei voller Auslastung max. 2 Stunden) € 20,-

Einzelpersonen und Gruppen können spezielle Termine nach Rücksprache mit der Vereinsleitung (Obmann) vereinbaren!